Bookish Sunday #55

Heute gibt es von mir den Beitrag zur Aktion von der lieben Ines, heute gibt es gleich zwei Fragen:
Hast du schon mal eine Reihe begonnen, die nicht weiter übersetzt wird?
Habe ich tatsächlich noch nicht, oder ich kann mich einfach nicht mehr erinnern ;)
Was hälst du von Coverwechseln?
Den einzigen Coverwechsel, den ich "miterleben" musste, war der von der Everflame - Reihe (die ich übrigens abgebrochen habe). Dort fand ich das echt nicht toll, da ich die erste Version der Cover so viel schöner fand als die zweite. Aber die Buchrücken passten noch einigermaßen zusammen, das war also auch kein Weltuntergang. Es gibt deutlich schlimmere Dinge, z.B. Höhenwechsel,das sieht erst recht bescheuert aus.

Euer Einhorn 


Kommentare:

  1. Hallo!
    Bei Everflame ist mir das mit dem Coverwechsel auch passiert. Mir hat im Gegensatz zu vielen anderen das ursprüngliche Cover auch besser gefallen.
    Reihen, die nicht beendet wurden, sind mir bis vorhin auch noch nicht aufgefallen. Aber dann habe ich mich mal schlau gemacht und tatsächlich eine Reihe gefunden, deren erster Teil in meinem Regal steht und deren Übersetzung nach dem 2. Teil nicht weitergeführt wurde.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Neetje,

    ich muss sagen, ich fand das erste Cover von "Everflame" auch schöner, selbst wenn der Übergang zwischen den Teilen jetzt ganz cool ist. Diesen Wechsel habe ich auch nicht so ganz verstanden, aber gut. ^^
    Aber ich stimme dir zu, Formatwechsel sind schlimmer. :/

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen